Schöne Aussicht: Weser-Skywalk, Karlshafener Hugenottenturm und Krukenburg

Neulich haben meine Schwester und ich meine Mutter ins Auto gepackt und haben mit ihr einen Ausflug gemacht. Nur wir drei. Seien wir ehrlich – sowas sollte man häufiger machen. Natürlich ist es auch schön, wenn wir mit der gesamten Familie unterwegs sind oder uns treffen. Aber so ein Tag nur für uns drei, das war schon besonders schön und schreit förmlich nach einer Wiederholung.

Wir sind gemeinsam nach Bad Karlshafen gefahren, das ist ein kleiner Ort in Hessen, nah der nordrhein-westfälischen Grenze. Das schönste für mich: es gab eine Menge Aussichtspunkte zu besteigen. Der Blick von oben ist für mich immer noch das Beste und konnte mich deutlich mehr begeistern als zum Beispiel der Ort Bad Karlshafen an sich.

1. Aussichtspunkt: der Weser Skywalk

IMAG3137IMAG3138IMAG3140

Den Weser Skywalk gibt es noch nicht allzu lang und ich habe durch Zufall davon erfahren, als im Radio schöne Ausflugsziele der Region vorgestellt worden sind. Manchmal muss man halt Glück haben. Skywalk ist übrigens ein bisschen übertrieben, es ist eher eine Sky-Plattform. Eine Plattform, die man über einen Spaziergang durch ein Waldstück erreicht und die in den Klippen über der Weser hängt. Von dort aus hat man einen wunderbaren Blick über die Weser, man sollte allerdings wirklich schwindelfrei sein.

Es gibt auch einen längeren Wanderweg zum Skywalk, das fände ich persönlich auch sehr reizvoll. Landschaftlich ist das auf jeden Fall eine wunderschöne Gegend, da lohnt sich auch ein weiterer Besuch.

2. Aussichtspunkt: Karlshafener Hugenottenturm

Nachdem wir uns eine Weile den Ortskern von Bad Karlshafen angeschaut haben, sind wir noch zum Hugenottenturm aufgestiegen. Wieder ein schöner Weg durch Wald – wir waren bis zum Ende übrigens nicht sicher, ob das der offizielle Weg ist oder wir einen krassen Umweg laufen. War aber auch egal, weil es ja auch ziemlich schön sein kann, einfach mal durch den Wald zu laufen.

IMAG3154IMAG3155

Ganz nebenbei lernte ich an diesem Tag auch noch einiges über die Hugenotten, damit quäle ich euch jetzt aber nicht. Was aber noch erwähnenswert ist: Karlshafen ist eine geplante Stadt, das erkennt man sehr gut an den zumeist wie mit dem Lineal gezogenen Straßenführungen. Im Rathaus kann man noch ein Modell von der ursprünglichen Planung sehen, die Realität weicht an einigen Stellen ab, weil dann doch das Geld fehlte.

3. Aussichtspunkt: Krukenburg

Die Ruine Krukenburg war ein Überraschungshighlight für mich. Kaum hatte ich das Gelände betreten, fühlte ich mich nach Schottland zurückversetzt. Was für eine schöne Ruine! Ein bisschen Gemäuer, viel Grün, eine schöne, gepflegte Anlage mit einigen Sitzmöglichkeiten.

IMAG3171IMAG3174IMAG3177

Nachdem ich meine Schottlanderinnerungseuphorie einigermaßen abgelegt hatte und wir die Ruine von unten ausführlich inspiziert hatten, sind wir dann das letzte Mal an diesem Tag auf den Aussichtsturm gestiegen. Wahnsinnsaussicht und so eine ganz eigene Ruhe um einen herum. Es hätte nicht schöner sein können.

Abschlussfazit: meine Oma sagt immer, dass man gar nicht weit fahren muss, um schöne Gegenden zu sehen. Recht hatse! Und einfach mal die Mama zu einem Ausflug einladen, das sollte man sowieso regelmäßig machen. Wenn man nicht mehr Zuhause wohnt, dann ist so Zeit mit der Mama ja auch noch mal was ganz was anderes.

Advertisements
Kategorien: Travellers Tune | Schlagwörter: , , , | 2 Kommentare

Beitragsnavigation

2 Gedanken zu „Schöne Aussicht: Weser-Skywalk, Karlshafener Hugenottenturm und Krukenburg

  1. Vielen Dank für Deinen Bericht aus meiner alten Heimat.

    Den Weser Skywalk habe ich auch bereits vor zwei, drei Jahren besucht und finde die Aussicht wirklich klasse.

  2. Miss James

    Die Aussicht ist traumhaft und die Gegend wirklich einen Ausflug wert!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: