monthly music (Februar 2016)

Besuchte Konzerte
Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen in Düsseldorf und The View in Dortmund.

Vorfreude – gekaufte Konzertkarten
Tickets für den Popsalon im April.
Ansonsten sieht das ganz schön mau aus momentan.

Neue Tonträger braucht das Land
Das neue Suede-Album „Night Thoughts“ – für mich ein Meisterwerk!
Und dann noch Spector mit „Moth Boys“ und das neue Album der DMA’s „Hills End“.

Heavy Rotation
Da hilft mir mein guter alter last.fm-Account weiter: die meistgespielte Band im Februar war Husky, das meistgespielte Lied kommt allerdings von Spector „All The Sad Young Men“.

Newcomer
Spector aus London. Für mich die neuen (und besseren) Editors!

Und sonst so?
Habe ich schon erwähnt, wie sehr mir die Kategorie „Dein Mix der Woche“ bei Spotify gefällt? Natürlich skippe ich einige Lieder auch einfach weiter, aber ich habe dort auch schon einiges entdeckt, was mir durchaus gut gefiel. Spector zum Beispiel habe ich dort auch entdeckt. Den Mix der Woche lasse ich gerne laufen, wenn ich in der Stimmung bin, nicht nur eine Band zu hören, sondern halt ein bisschen Abwechslung brauche.

Dann hören wir mal, was der März so bringt.

Advertisements
Kategorien: monthly music | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: