Fàilte gu Alba – Isle Of Skye

Die Hebriden zu erreichen ist grundsätzlich ein wenig aufwändiger, aber die Isle Of Skye ist vom schottischen Festland aus über eine Brücke zu erreichen. Damit war schnell klar, dass ein Besuch dieser Insel der inneren Hebriden auf jeden Fall mit zum Urlaub gehören soll. Wir hatten uns so schnell in die schottische Landschaft verliebt – und die Hebriden versprechen, diese noch zu potenzieren. Karg, rauh, wunderschön. Und voller Schafe.

IMAG1491

Die Schafe waren wirklich überall und man musste ordentlich aufpassen, dass man sie nicht versehentlich überfährt. Aber die meisten liefen sowieso direkt weg. Ich habe versucht, eins zu streicheln, obwohl ich weiß, dass Schafe streicheln eigentlich kein wirklich schöner Spaß ist. Wie auch immer: Schafe laufen sowieso direkt weg. Und das sieht witzig aus.
Allein für die Schafe bin ich aber nicht auf die Isle Of Skye gefahren, die Landschaft reizte dann schon mehr. Leider war das Wetter nicht ganz so toll, aber man macht halt das Beste daraus.
IMG_3513

IMG_3521

Zunächst ein kleiner Abstecher nach Portree, der Hauptstadt der Insel. Leider fanden dort gerade die örtlichen Highland Games statt – und die Stadt war darum brechend voll. Und das nicht nur für schottische Verhältnisse. Also wieder ins Auto und weiter zum Neist Point, dem westlichsten Punkt der Insel und seinem schönen Leuchtturm.
IMG_3543

IMG_3548
Viel Meer, viel Wind um die Ohren, wieder viele Schafe und viel Landschaft. Weniger Besucher, sehr angenehm. Da kann man dann schon mal ein bisschen rumsitzen und aufs graue Meer schauen.

IMAG1478

IMG_3532

Der perfekte Ort zum runterkommen. Nur den Wind hören, die blökenden Schafe und den eigenen Atem. Die Wellen rauschen und sonst ist nichts. Keine Reizüberflutung. Ein Ort, an auch heute noch gerne zurückdenke, weil er mir so viel Ruhe geschenkt hat. Leider kann man am Leuchtturm selbst nicht mehr übernachten, das fände ich sonst sehr verlockend. So für ein paar Tage zumindest.
Noch einmal den Kopf freipusten lassen.

Advertisements
Kategorien: Travellers Tune | Schlagwörter: , , | 3 Kommentare

Beitragsnavigation

3 Gedanken zu „Fàilte gu Alba – Isle Of Skye

  1. Tolle Bilder!

  2. Hach, Skye! ❤

  3. Fabulatoria

    Oh, wie toll! Mein erster Gedanke war „Schafis!“ Und dein Bild von den weglaufenden Schafen ist schon toll *g* Der Leuchtturm sieht wirklich klasse aus. Wenn ich irgendwann mal nach Schottland komme, dann sollte die Isle of Skye auch ein Reiseziel sein ❤

    Liebe Grüße, Carmen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: