Willkommen in der 2. Liga – 1. FC Nürnberg

Nürnberg ist ja eine Stadt, die mir grundsätzlich gefällt. Schöne Altstadt, tolle Burg, leckerer Heidelbeerglühwein aufm Christkindles-Markt. Kann man wirklich mal hinfahren. Und dann kann man wohl auch mal ins Stadion gehen, aktuell ins Grundig-Stadion mit gut 50000 Plätzen. Also schon eher groß für die 2. Liga. Aber gelegentlich spielt der Club ja auch eine Liga höher. Durchaus also eine Gemeinsamkeit mit der Arminia aus Bielefeld. Und da ist noch was: die leichte Selbstironie der Fans. Wo man in Bielefeld „Ostwestfalen Idioten“ anstimmt, heißt es in Mittelfranken „Der Glubb is a Debb!“

Ehemalige bekannte Spieler:
Einige! Unter Anderem Andreas Köpke, Stefan Kießling, Max Morlock, Julian Schieber…

Fanshop-Highlights:
Zunächst mal – es gibt auf den ersten Blick nichts, was es dort nicht gibt. Die Auswahl an Fanartikeln dürfte die größte sein, die ich bisher entdeckt habe. Seitenweise Merch – aber alles ein bisschen langweilig. Das lustigste ist wohl noch der Wackeldackel oder die Haustür, aber da sind andere Mannschaften origineller. Das Angebot ist einfach ein bisschen sehr groß und damit unübersichtlich. Ich fordere: Klasse statt Masse!

Maskottchen:
Das wird immer komplizierter. Es gab mal einen Ritter „Fränkie“, aber irgendwie wollte den wohl keiner. Der Trikot-Sponsor versucht jetzt dem Verein einen (namenlosen) Teddybären unterzujubeln, aber ganz offiziell gibt es kein Maskottchen. Ich verstehe nicht, wie es Fußballvereine ohne Maskottchen geben kann.

Ansonsten kann man nur noch anmerken, dass der 1. FCN häufiger die Spielstätten gewechselt hat, als mancher Fan seine Unterwäsche. Und ich persönlich bin tatsächlich ein bisschen gelangweilt vom Club. Bei meiner Recherche habe ich nicht eine irgendwie erzählenswerte Anekdote gefunden – vielleicht kann der Verein aber auch einfach nicht gut Dinge ausplaudern. Schade.

Advertisements
Kategorien: Football's coming home | Schlagwörter: , , , , | 2 Kommentare

Beitragsnavigation

2 Gedanken zu „Willkommen in der 2. Liga – 1. FC Nürnberg

  1. Fun Fact 1. FC Nürnberg:

    Seit Einführung der Bundesliga, hat der Glubb zwei Titel geholt: Deutscher Meister 1968, Pokalsieger 2007. In der Saison danach stiegen sie jeweils ab.

    Die machen es Erfolgsfans echt nicht leicht!

  2. Miss James

    Ah, immerhin etwas erzählenswertes!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: