Willkommen in der 2. Liga – SV Sandhausen

Zugegeben: ich musste erst mal schauen, wo Sandhausen überhaupt liegt. Fußball erweitert also auch die Geographie-Kenntnisse. Ein bisschen zumindest.
Wenige Kilometer südlich von Heidelberg also, da spielen die schwarz-weiß gekleideten Spieler des SV Sandhausen. Derzeit (und auch erst 2012) in der zweiten Liga – und das mit ziemlich viel Glück. 2013 wäre es spielerisch bergab gegangen, aber dann musste der MSV Duisburg aus Lizenzgründen die Liga verlassen und der SV Sandhausen durfte daher doch bleiben. Und ganz aktuell mussten die Fans noch mal bangen, weil dem Verein selbst als Strafe 3 Punkte abgezogen worden sind und es dann auch bis zum Ende noch mal knapp war. Aber nun sind sie immer noch dabei, spielen im Hartwaldstadion mit überschaubaren 15300 Plätzen. Die Dauerkarte wird zur neuen Saison übrigens teurer, man hatte aber noch die Chance, eine Art Early Bird-Ticket zu bekommen – die Dauerkarte zum alten Preis. Gutes Angebot!

Faktencheck!
(Ehemalige) prominente mir bekannte Spieler:
Hansi Flick, Roberto Pinto und Markus Löw (ja, der Bruder von Jogi)

Fanshop-Highlights:
NICHTS. Es ist der langweiligste Fanshop aller Zeiten. Einzig die Wein- und Sektauswahl könnte einen trösten. Sehr traurig. Und es geht ein bisschen traurig weiter mit dem

Maskottchen:
Nicht vorhanden.
Aber nicht zu vorschnell! Es wird eins geben! Ende April wurde bekanntgegeben, dass zukünftig ein Dachs im Hartwaldstadion einziehen wird. Der Name steht noch nicht fest, ich befürchte, dass es Sandy wird.

Ansonsten gibt es noch zu berichten, dass der SVS 1995 am längsten Elfmeterschießen in der Geschichte des DFB-Pokals beteiligt war. Gegner war damals der VfB Stuttgart und das Spiel endete 13:12.
Also wirklich, ein bisschen fehlt den Sandhausenern der Glamour. Aber mit dem Dachs wird sich das bestimmt ändern. Ein Hoch auf Sandy!

Advertisements
Kategorien: Mixtape (uncategorized) | Schlagwörter: , | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: