Willkommen in der 2. Liga – VfL Bochum

Nun ist es also entschieden, die Relegation ist gespielt,und auch da war es noch mal richtig spannend. Letztlich spielen in der zweiten Liga noch der Karlsruher SC und die Münchener Löwen. Und somit kann ich loslegen und fang der einfachheithalber mal in der Nachbarschaft an – beim VfL Bochum. Ich hoffe wirklich sehr, dass ich es zeitlich schaffe, zu der Partie Bochum gegen Bielefeld zu gehen. Und dabei werde ich auch gerne wieder auf den neutralen Plätzen sitzen, da wo ich auch bei meinem ersten Besuch saß. Entspannte Anreise, entspannter Stadionbesuch. Hoffentlich wird das was.

VfL Bochum also. Die spielen im rewirpowerSTADION, das ist zumindest die offizielle Bezeichnung. Inoffiziell geht man seit Jahrzehnten ins Ruhrstadion, ist ja auch viel griffiger. Oder halt „anne Castroper“. Es passen fast 29300 Zuschauer in das Stadion und hat damit für mich die perfekte Größe. Ansonsten finde ich die Bochumer ganz ok, denn ich mag Frank Goosen und ich mag auch, dass es ähnliche Geschichtchen und Kuriositäten wie bei der Arminia gibt. Ich möchte jetzt niemals sagen, dass ich Fan vom VfL bin, aber hier in der Umgebung ist es für mich – aufgrund der Un-Perfektion – noch der erträglichste Verein (und das, obwohl es ja eine offizielle Rivalität zur Arminia gibt und ich mich erinnere, dass die Partien nicht immer besonders friedlich abliefen). Es ist halt so, dass ich die anderen umliegenden Vereine noch blöder finde. Oder andersrum: es ist noch am angenehmsten, in Bochum ein Fußballspiel anzuschauen. Zum ersten Mal in meinem Leben aufmerksam geworden bin ich auf den VfL übrigens, als ich zarte 10 war. Damals spielten die Bochumer in diesen durchaus gruseligen Papageien-Trikots, die dem damaligen Sponsor Faber-Lotto geschuldet waren.

Nun aber mal Fakten Dinge, die mich interessieren:

Ehemalige, mehr oder weniger prominente Spieler: Hermann Gerland, Yıldıray Baştürk, Christoph Kramer, Theofanis Gekas und Giovanni Federico. Ach, Federico. Federiiiiiiico!

Meine Fanshop-Highlights: das VfL-Sandkasten-Set (ein Bio-Produkt), ein Kosmetikspiegel, ein Fieberthermometer, ein Hundehalstuch und eine Fanfreundschaftfahne VfL Bochum und FC Bayern München. Dass die sich nicht mal ein bisschen schämen.
Im Ganzen ein sehr breitgefächertes Angebot. Respekt.

Maskottchen: Bobbi Bolzer, eine blaue Maus

Und dann ist mir noch der BobbiKlub aufgefallen, der Kinder Fanclub. Da kann man sich als Einlauf-Kind bewerben und es gibt Aktionen, zB mit der Polizei. Sowas finde ich ja grundsätzlich immer lobenswert.

Wie gesagt, ich hoffe, dass ich es da zum Spiel schaffe und danach finde ich die Bochumer bestimmt schon wieder gar nicht mehr so erträglich.

Nie mehr 3. Liga!
(jaja, is klar)

Advertisements
Kategorien: Mixtape (uncategorized) | Schlagwörter: , , | 3 Kommentare

Beitragsnavigation

3 Gedanken zu „Willkommen in der 2. Liga – VfL Bochum

  1. Bei den prominenten Spielern hast du diesen Nationalspieler mit dem Mittelfinger Dariuxx Woxx vergessen.

  2. Wie du vermutlich weißt liegt mein Fußballwissen – und das bezieht sich auch auf den VFL – bei ungefähr – 20 … also nicht existent! Und dieses Maskottchen habe ich doch ernsthaft zum allerersten Mal an diesem Samstag auf der BlauPause wahr genommen. Ich bin nämlich fast reingerannt und fand es etwas befremdllich, wieso denn da jetzt bitte eine komische blaue Plüschmaus in ca. 2 m Größe vor mir rumhampelte. Bis meine Begleitung mich aufklärte.. siehst, wieder wat gelernt!
    🙂

  3. Miss James

    Ich hab die blaue Maus zuvor aber auch noch nie wahrgenommen 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: