Himalaja-Tahr, Zwergseidenäffchen & Co.

Ich war mal wieder im Zoo, bei perfektem Wetter und mit der Coco Lores im Gepäck. Nach zwei Jahren Pause wollte ich gerne mal wieder in den Dortmunder Zoo, der ist ziemlich unaufregend, aber dafür auch nicht so wahnsinnig teuer und überlaufen. Außerdem kann man ihn gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen (einfach mit der U-Bahn 49 bis zur Endstelle Hacheney und dann noch ein paar Minuten Fußweg) und er liegt ziemlich schön mit vielen Bäumen, fast im Wald.

Manche Gehege kommen mir etwas klein vor, aber ich bin da kein Experte. Ich hoffe einfach immer, dass alles soweit in Ordnung ist. Auf jeden Fall zweifele ich immer, ob ich wirklich in den Zoo gehen soll, aber wenn ich dann da bin, dann kann man mich entzückt quietschen hören. Giraffen! Orang Utan-Baby! Pinguine! Ameisenbären! Erdmännchen! Kleine Pandas! Vögel und Fische finde ich übrigens generell eher blöd, da können nur Ausnahmen mich überzeugen. Wie zum Beispiel Flamingos.

 photo IMG_0176_zps34fb50be.jpg

Aber ich bin auch wirklich ziemlich leicht zu begeistern, wenn es um Tiere geht, obwohl ich ja gar nicht so ein riesiger Tierfreund bin und auf keinen Fall ein Haustier möchte. Zumindest kein „normales“. So ein kleines Äffchen und einen Tapir hätte ich dann schon ganz gerne. Und einen Pinguin. Und eine kleine Giraffe.

 photo IMG_0186_zps8f494019.jpg

Wie nennt man denn die Kinder von Rentieren? Kitz? Kalb?

 photo IMG_0227_zpsec9dce2c.jpg

Wie auch immer: wenn so ein Rentierkind aufsteht und ein paar Schritte läuft, dann sollte man auf jeden Fall hinschauen, weil es so witzig aussieht. Vielleicht war es auch einfach betrunken.
Giraffen sollte man auch beim Laufen zusehen, weil das nicht weniger schön ist. Das sieht ja immer nach Zeitlupe aus, egal was die machen. Außerdem schauen sie immer freundlich, das gefällt mir.

 photo IMG_0238_zps13b161d2.jpg

Fuchsmangusten und Erdmännchen kann man auf den ersten Blick mal verwechseln, aber spätestens beim zweiten Hinsehen erkennt man den Unterschied. Die Erdmännchen hatten auch Junge – der Frühling! – aber das war so ein Gewusel, dass ich euch lieber den Aufpasser zeige.

 photo IMG_0251_zps52c556fe.jpg

 photo IMG_0265_zps389fe78c.jpg

Zottelige Tiere haben bei mir immer einen Stein im Brett!

 photo IMG_0295_zpsd54c8cac.jpg

 photo IMG_0477_zps353d63ce.jpg

Aber glatte sind auch toll.

 photo IMG_0305_zps18bc1704.jpg

Das Nashornbaby konnten wir leider nicht sehen, da hat die Mutter sich sehr schützend vorgestellt. Aber das finde ich auch in Ordnung. Wenn die Tiere noch ihre Ruhe brauchen, dann sollen sie sie auch bekommen. Ich will ja auch nicht, dass Nashörner an meinem Fenster stehen und hier reinstarren.

 photo IMG_0416_zpsd3d6c37f.jpg

Auch beim Orang Utan-Nachwuchs hatten wir ein bisschen Pech. Aber nur ein bisschen. Denn das Kind konnte man ganz gut sehen, aber nur durch einen Zaun. Durch die Glasscheibe konnte uns nur der Rücken der Mutter entzücken. Warum sie sich da so an den Zaun gedrückt haben, kann ich nicht sagen. Vielleicht suchten sie da auch nur ein ruhiges Plätzchen. Auf jeden Fall: Orang Utane sind super. Orang Utan-Babys der Wahnsinn. Wirklich. Wie unfassbar niedlich die sind. Und so witzig. Können wir hier noch etwas rumstehen? Ja, konnten wir.

Wir unterbrechen kurz für ein bisschen rumgeottere.

 photo IMG_0312_zps5600e532.jpg

Dass ich Pinguine toll finde, ist ja kein Geheimnis mehr!

 photo IMG_0322_zps74180bc2.jpg

Aber auch Esel und Ziegen können mich erfreuen. Solange ich nicht selbst ins Streichel-Gehege muss, davor hatte ich als Kind schon Angst. Streichelzootraumatisiert. Aber so von Außen ist es ganz ok.

 photo IMG_0402_zpsebab6c1c.jpg

 photo IMG_0441_zps5eccd48c.jpg

 photo IMG_0453_zps9cdb9be2.jpg

Und zum Schluss noch: genau mein Humor!

 photo IMG_0310_zps7724333d.jpg

Advertisements
Kategorien: Entdeckt & Gesehen, Hometown Blues, Pottspots | 5 Kommentare

Beitragsnavigation

5 Gedanken zu „Himalaja-Tahr, Zwergseidenäffchen & Co.

  1. Ah, endlich Bilder. Seit gestern Abend habe ich versucht die Bilder zu dem Beitrag zu sehen. Und da kam nix! Keine Ahnung wo und bei wem der Fehler lag.
    Pinguine und Erdmännchen gehen immer. Bin auch am überlegen ob ich nach Jahren mal wieder in den Zoo gehen soll.

  2. Ich mag ja den Dortmunder Zoo. So klein finde ich den gar nicht – allerdings kenne ich außer der Zoom Erlebniswelt sonst nur noch unseren entzückenden Tierpark und von ganz früher Münster (und das ist ewig her…). Ich bin oben hinter der Haltestelle in Hacheney 5 Jahre zur Schule gepilgert – in den Räumen konnte man die Tiere ganz oft hören, Das ist witzig..
    Und so ein Faultier hätte ich auch gerne als Patenkind – ich liebe Faultiere, wie ja schon in deinen Fragen beantwortet, gg.. die sind so drollig.
    Lg und einen schönen Sonntag (ich muss dich mal in unseren Minitierpark schleppen. Da gibts die Nordseewelten. Mit Pinguinen!)

  3. Ist das etwa ein Hipster-Tier mit dem Schnurrbart?

  4. Miss James

    @andi_berlin: Tu es! 🙂
    @haydee: Du hast recht: sooo klein ist er nicht. Aber auch nicht so wild auf Attraktionen aufgemacht. Eigentlich eine ganz gemütliche Nummer.
    @nummer9: das Hipster-Äffchen 🙂 Eigentlich ein Kaiserschnurrbart-Tamarin. Oder so.

  5. Natürlich kann man immer abwägen, überhaupt Zoo (Tiere in Käfigen) oder kein Zoo, aber ich gehe eigentlich auch immer gerne wieder hin und ja ich habe auch kein Haustier (würde sich hier auch ziemlich alleine fühlen). Neben Krefeld steht bei mir Duisburg oben auf der Zoo – Liste (auch dieses Jahr bestimmt wieder). Wenn ich viel Zeit mitbringe, kann ich vor so einem Gehege auch schon mal ’ne 1/2 Stunde ausharren, manchmal denke ich dann auch wer beobachtet hier eigentlich wen :-).

    LG
    Michael

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: