Osteridylle

Ich bin ja ein großer Stadtfreund. U-Bahnen, Museen, eine Kino- und Kneipenauswahl. Ich mag es, dass ich mir niemals vorm Ausgehen großartig Gedanken machen muss, wie ich nach Hause komme. Ich mag die kulturelle Auswahl. Ich mag Kioske.

Aber gelegentlich genieße ich die Idylle. Wald. Land. Felder. Gut, wenn man das vor der Haustür hat. In Dortmund bietet sich da zum Beispiel die Bittermark an, der Schwerter Wald, die Ruhr, einige Parks. Eigentlich brauche ich nur ein paar Meter Richtung Stadtkrone Ost laufen. Aber manchmal streife ich auch gerne durch den leicht ländlichen Teil meiner (ganz) alten Heimat. Abschalten. Die Wege bin ich in meinem Leben hundertmal gelaufen, selbst wenn ich sie jahrelang nicht gegangen bin, ich kann mich dort nicht wirklich verlaufen.

IMG_0041

IMG_0048

IMG_0049

IMG_0051

IMG_0058

Das ist übrigens der Pöppenteich. Pöppen ist das lippische Wort für Kaulquappen. Ostwestfälisch sagt man Pillepoppen. Ich persönlich nutze beide Begriffe nicht. Dann schon eher Plörre. Plörre beschreibt den Wasserzustand im Pöppenteich ziemlich gut.

IMG_0059

IMG_0060

Als Kind waren Sonntagsspaziergänge ein Grauen, mittlerweile streife ich ganz gerne durchs Gehölz.
Und dann wieder in die Stadt fahren.

Advertisements
Kategorien: Hometown Blues, me, myself & I | 2 Kommentare

Beitragsnavigation

2 Gedanken zu „Osteridylle

  1. Ich finde ja auch, wir haben es mehr als gut getroffen, weil man hier beides haben kann. Lustig, letzten einen ganz ähnlichen Post (den von der Ruhr) geschrieben… 🙂 Da sind wir doch einer Meinung!
    Grüße ins Nachbarstädtchen….

  2. Über deine Teichbezeichnungen mußte ich lauthals lachen. Schon komische Begriffe, die der Volksmund so für Dinge zu Tage fördert.
    LG
    Michael

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: