Mein Block

Momentan bin ich ein wenig antriebslos. Ich hoffe, es ist nur ne Phase. Vielleicht ist die Erkältung Schuld oder das unbeständige Wetter welches mir regelmäßig Migräne beschert. Zumindest ist derzeit alles ein wenig anstrengend, zu anstrengend und meine Freizeitgestaltung besteht gerade hauptsächlich aus aufm Sofa liegen und Musik hören.

Aber immerhin zwinge ich mich dann am Wochenende doch auch vor die Tür, zumindest einmal das Haus verlassen. Der klassische Sonntagsspaziergang. Heute mal Richtung Stadtkrone Ost, wegen der Abwechslung im Leben. Eine kleine Runde, mal die Nase in die Sonnenstrahlen recken. Schön ist das hier.

image

image

Als ich noch nicht in Dortmund gewohnt habe, hätte ich mir solche Anblicke nie vorgestellt. Niemals nie. Und ich weiß auch, dass viele Leute sich beim besten Willen nicht vorstellen können, wie grün und stellenweise ländlich es hier ist. Dortmund hat ein schlechtes Image. Und meiner Meinung nach wird da von Seiten der Stadt auch nicht viel dagegen unternommen.

image

Mach ich das halt. Einer muss sich ja kümmern. Also wenn ich mich dann mal aufraffen kann. Erst mal Musik hören.

Advertisements
Kategorien: Hometown Blues | 4 Kommentare

Beitragsnavigation

4 Gedanken zu „Mein Block

  1. Meine Mittagspausenecke. Toll! (Wenn auch an nem Sonntag etwas befremdlich)

  2. Miss James

    Auf jeden Fall eine schönere Pausenhood als meine!

  3. Ich gebe zu, ich war heute zu faul. Aber immerhin habe ich im schönsten Sonneschein meinen Balkon geputzt, gg!
    Und ich bin übrigens manchmal selbst erstaunt, dass man quasi nur um die Ecke gehen muss und dann solche Anblicke hat. Ich muss mal wieder zur Ruhr runter :-))
    Lg und schönen Abend noch!
    Haydee

  4. Schöööön! Ich habe über das ganze Ruhrgebiet früher nicht geahnt, wie schön es hier ist, obwohl wir ganz früher regelmäßig nach Bochum zum tanzen fuhren (ins „Zwischenfall“) und in Dortmund im „Scarface“ shoppen waren. Heute waren wir mal wieder zu Besuch in Herne-Holthausen, dort ist es sowas von ländlich, ein Pferdestall neben dem anderen, Wiesen und Felder soweit das Auge reicht. Ich liebe meine neue Hood. 😉 Liebe Grüße, Dani

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: