toothpaste kisses

Es gab vor ein paar Tagen einen Grund, mich zu beschenken. Und ich habe viele tolle Geschenke bekommen, eins möchte ich euch aber auch hier vorstellen. Denn nun bereichert meinen Haushalt ein echter Freise. Noch nie gehört, geschweige denn gesehen? Das sollte sich schleunigst ändern!

Markus Freise schreibt nicht zur schöne Texte, sondern ist auch noch ein großartiger Illustrator, der eine tolle Idee hatte: Eine Stunde, ein Bild für dich! Du gibst ihm ein Thema, er zeichnet eine Stunde (oder mal mehr, mal weniger) lang ein Bild dazu. Fertig. Ich hatte selbst schon darüber nachgedacht, so ein „Stundenbild“ zu verschenken, jetzt habe ich selbst eins bekommen. Das gewählte Thema war „Toothpaste Kisses“.

Ihr wollt es euch anschauen? Bitte schön.
Das bekommt auf jeden Fall einen Ehrenplatz!

Markus hat übrigens auch einen Shop, den ihr leerkaufen dürft und eine Facebookseite, wo ihr alle „gefällt mir“ klicken dürft.

Und Toothpaste Kisses? Darum:

Advertisements
Kategorien: Love is all around, me, myself & I | 4 Kommentare

Beitragsnavigation

4 Gedanken zu „toothpaste kisses

  1. Ich hab an dich gedacht und es doch vergessen, deswegen jetzt hier alles liebe nachträglich ♥

  2. Miss James

    Danke schön 🙂

  3. Das ist ja cool! Und auch cool, dass Kusselkopp auch dein erstes Wort war ❤

  4. Ah, ich nochmal: das mit dem Artikel vorm Namen ist echt ganz komisch, oder? Und jetzt ertappe ich mich dabei, dass ich das selbst mache. Schauderhaft.
    Liebe Grüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: