Karneval in Dortmund

Das feiert man hier so:

Photobucket

Einfach ein bisschen Konfetti auf den üblichen Straßenmüll-Mix aus Zigarettenkippen und Kaugummipapier streuen. Fertig.

Na gut, stimmt nicht ganz. Es gibt sogar einen Umzug und ich weiß noch, wie überrascht ich das erste Jahr in Dortmund war, dass sogar so ziemlich alle Geschäfte in der Innenstadt geschlossen haben. Ich selbst profitiere auch von einem halben, freien Tag. Ich geh dieses Jahr als Couchgirl. Feiert schön.

„Und, gehen Sie gleich noch zum Zug?“ „Nein, ich kann mit dem Bus nach Hause fahren.“ (Ich so, heute Vormittag)

Advertisements
Kategorien: Hometown Blues | 2 Kommentare

Beitragsnavigation

2 Gedanken zu „Karneval in Dortmund

  1. kleinezauberfrau

    Dann wünsche ich dir mal einen gemütlichen Nachmittag auf der Couch!

  2. Miss James

    Danke! Bin dabei 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: