Blogowskiweihnachtswichtelei

…und so begab es sich aber zu der Zeit, dass im Blogowski-Land beschlossen wurde, zu wichteln. Und jedermann (der wollte) ging und trug sich in eine Liste ein, vergab die Adresse und ein paar Hirten aus Duisburg zogen die Namen und verteilten so die Wichtel.

Yeah! Ich steh auf wichteln. Kleinigkeiten verschenken, die mit Herz und Liebe ausgesucht worden sind. Ich selbst habe mir mehrere Tage den Kopf darüber zerbrochen, was „meine“ Blogowski bekommen soll und wartete außerdem seit Tagen auf den Paketboten. Der dann auch ein paar Tage nach Weihnachten kam. Geschenke auspacken geht ja immer gut, und hier ist der Inhalt meines Paketes.

Photobucket

Beschenkt wurde ich übrigens von Frau Börd, da sollte man UNBEDINGT mal reinschauen, besonders, wenn man auf wunderschöne DIY-Dinge steht, aber auch so. Die Lichttüten und eine Karte von Herrn Bär kann man jedenfalls jetzt nicht nur auf ihrem Blog, sondern auch in meiner Wohnung bestaunen. Ha! Wichteln ist toll!

Jetzt ist Weihnachten aber tatsächlich vorbei. Ein bisschen schade, aber doch auch ganz gut.

(Frau Börd hat auch eine Facebookseite! Hingehen, schauen, „Gefällt mir“ klicken!)

Advertisements
Kategorien: Love is all around, me, myself & I | 3 Kommentare

Beitragsnavigation

3 Gedanken zu „Blogowskiweihnachtswichtelei

  1. Danki danki danki für die Verlinkung und den netten Beitrag!

    Liebe Grüßlis
    Frau Börd 🙂

  2. Der Button ist auch toll! Auch aus der eigenen Werkstatt, oder?
    LG Anja

  3. Miss James

    Das stimmt. Ein rundherum schönes Wichtel-Paket.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: