Konzerte 2012

Erstes Konzert 2012: Tommy Finke am 17. Januar

Letztes Konzert 2012: Moneybrother am 14. Dezember

Konzertreichster Monat: der Februar, mit insgesamt 6 Konzerten (You Say France & I Whistle / Two Gallants / The Maccabees / TV Noir mit We Invented Paris und Moritz Krämer / Kettcar / Locas In Love)

Größtes Konzert: Noel Gallagher’s High Flying Birds in Berlin

Endlich live gesehen: Billy Bragg, Lou Reed und The Frank & Walters

Immer wieder gern, die Wiederholungstäter: The Maccabees, Moneybrother, The Crookes, Buster Shuffle, The Vaccines, Kakkmaddafakka, Kristofer Aström und Olli Schulz

Das „ich möchte sofort sterben, mein Leben kann nicht schöner werden“-Konzert:
The Frank & Walters im Bunker Ulmenwall

Insgesamt waren es 21 Konzerte und zwei Festivals. Das ist für mich gar nicht sooo viel, aber natürlich auch gar kein schlechter Schnitt. Für 2013 sind die ersten Karten schon gekauft, am 13. Januar geht es direkt los. Irgendwie beruhigt mich das. Konzertbesuche sind für mich eine feste Konstante im Leben. Und ich liebäugele gerade mit einer großen Auswärtsfahrt im Sommer. Es gibt da eine Band, die ich schon immer mal live sehen wollte…

Advertisements
Kategorien: our night out | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: