kleine Rache

…ist süß. Ist befreiend. Verleiht Flügel.

Ich laufe. Rechts-Links-Rechts-Links…Axel Hacke erzählt mir nebenbei was und lenkt mich ab, denn ich bin eine ganze Weile unterwegs. Ich werde erst stehen bleiben, wenn die 10 Kilometer erreicht sind. Ich bin gerade erst bei anderthalb.

Ich laufe, meine Nase läuft. Das ist immer so. Laufen die Füße, läuft auch die Nase. Und ich weiß: würde ich ausspucken oder den Nasenrotz sportleresk wegschnoddern, würde ich mich nicht nur vor Selbstekel direkt übergeben, sondern mich garantiert auch selbst beschnoddern. Das wäre unangenehm und peinlich. Also putze ich mir die Nase, während ich laufe. Die kluge Läuferin hat einfach ein Taschentuch dabei (und bei der Kälte übrigens auch einen Labello), zieht das lässig und putzt sich die Nase. Ich muss dabei nicht stehenbleiben. Läuft.

Ein alter Opi auf seinem alten Fahrrad überholt mich. „Na, junge Frau, Schnupfen?“ Ich halte den Mund und lächele gequält. Ich laufe hier. Warum glauben bevorzugt alte Männer, das sie junge Frauen beim Joggen anquatschen müssen? Ich muss mir ja auch ständig „HoppHopp“-Kommentare anhören und überlege schon, auch eine Kampfsportart anzufangen.
Alter Opa: ICH MACHE SPORT bei 8° C Außentemperatur. Da läuft die Nase halt eben! Herrje.

Ich sage nichts. Ich laufe weiter und atme aus. Tief aus.

Nur ein paar Momente später überholt mich noch eine Radlergruppe und mir kommen gleichzeitig ein paar Spaziergänger entgegen. Ich schaue auf, damit es nicht zu Zusammenstößen kommt und mein Blick erspäht den Opa, den am Wegesrand steht und pinkelt. Und ich denke nicht nach, ich spreche einfach aus, so laut ich kann, und bekomme die volle Aufmerksamkeit sämtlicher Spaziergänger:

„Na? Blasenschwäche?“

10 Kilometer? Kein Problem, wenn man zwischendurch ein bisschen grinsen kann.

Advertisements
Kategorien: me, myself & I | 9 Kommentare

Beitragsnavigation

9 Gedanken zu „kleine Rache

  1. Nächstes Mal dann bitte mit Beweisvideo :)!

  2. 🙂

  3. Stark 🙂

  4. Wunderbar!

  5. michaela

    😉 danke…

  6. You made my day! 😀

  7. Miss James

    Ich hätte gedacht, dass irgendjemand sagt, ich soll nicht so pissig sein 😀 Gut, dass ihr mich versteht. Beim Sport sollte man mich nicht nerven. Da bin ich dünnhäutig.

  8. Yeah, Strike!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: