Dortmund im Sommer: Phoenix West

Wer wäre eine bessere Begleitung zu Phoenix West als Fee? Niemand!

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Mit Phoenix West hatte ich meinen ersten „Hachz“-Moment in Dortmund. Das hatte was mit einem Sonnenuntergang zu tun, dieser Kulisse und einem wahnsinns Ausblick. Dass es dann noch über ein Jahr gedauert hat, bis ich mal direkt davor war, kann ich selbst nicht erklären.

Phoenix West allein reichte dann noch nicht. Ein kleiner Vorausblick, wohin wir dann noch weiterwanderten.

Photobucket

Advertisements
Kategorien: Hometown Blues, Pottspots | 2 Kommentare

Beitragsnavigation

2 Gedanken zu „Dortmund im Sommer: Phoenix West

  1. Schön war das. Heute oder morgen bringe ich meinen Holga-Film zur Entwicklung. Bin schon ganz gespannt :)!

  2. Miss James

    Oh, da bin ich aber auch mal gespannt! Hoffentlich sind viele Bilder was geworden 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: