Ich esse was, was ich nicht kenn‘ (Juli 2012)

Gestern Abend auf meinem Teller in meinem Schälchen, neu für mich:

– Antilope
– Elch
– Zebra
– Wasserkastanien

Photobucket

Elch und Zebra waren mir etwas zu zäh (Zähbra), Antilope war ganz gut, aber mein Herz schlägt jetzt für Wasserkastanien, leicht süßlich, schön knackig und einfach sehr lecker. Im Internet las ich, dass die Wasserkastanie auch nach längerem Kochen so fest und knackig bleibt. Damit hat sie bei mir schon gewonnen, denn ich steh auf knackiges Gemüse. Nichts ist schlimmer als zur Breipampe gekochtes Gemüse. Bissfest muss es sein. Dann bin ich glücklich.

Meine Überlegungen, Wasserkastanien heimlich im Phoenixsee anzusiedeln, musste ich leider wieder verwerfen, da im Artikel auch stand, wie schwierig es sei, sie zu züchten. Wasserkastanien – die Diva im Pflanzenreich – benötigt einen exakten Hell-Dunkel-Zeitraum, den man wohl nur in Äquatornähe findet. Jetzt ist Dortmund schon sehr nah am Äquator, aber ich befürchte, die entscheidenen Meter fehlen noch.

Wasserkastanien, Zähbra und noch hunderte Sorten Gemüse, Fisch und Fleisch kann man übrigens im Dortmunder Mongo’s bekommen. Ein Erlebnis, das man sich mal gönnen kann. Und wenn ich demnächst hungrig aufs Wasser starre…ihr wisst Bescheid.

Advertisements
Kategorien: Eat & Greet | 3 Kommentare

Beitragsnavigation

3 Gedanken zu „Ich esse was, was ich nicht kenn‘ (Juli 2012)

  1. War jetzt alles aufgezählte in einem Schälchen, oder hast Du schon getrennt gekostet? Ich frage mich nämlich, wie Du Zebra und Elch auseinander halten konntest.

  2. Wasserkastanien kannst du sonst in Dosen im Asialaden bekommen :)! Und die Frage von AndiBerlin trieb mich auch um….

  3. Miss James

    Das habe ich schon getrennt gekostet.

    Ja, das habe ich auch gelesen. Mal schauen, vielleicht teste ich mal ne Dosen-Kastanie. Wenn die einigermaßen gut schmeckt, dann schafft sie es in meine Küche 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: