PottSpots

Im Jahr nach meinem Umzug habe ich jeden Monat einen Ruhrpott-Ausflug (entdecke die Möglichkeiten) unternommen, um die Sehenswürdigkeiten der neuen Heimat ein bisschen zu begutachten. Und auch, um ein bisschen Orientierung in diesem vermeintlichen Wirrwarr an Städten und Autobahnen zu finden.

Es hat zwar nicht so ganz jeden Monat mit dem Ausflug geklappt (vielen Dank noch mal an den verregneten Sommer 2011), aber das war doch eine schöne Sache. Wenn der Umzug geschafft ist, wird es also wieder einige Ausflüge zu diversen PottSpots geben.
Die Kokerei Hansa in Dortmund steht ganz oben auf meiner Liste. Den Duisburger Hafen und den Landschaftspark möchte ich im
Sommer gern sehen. Die Villa Hügel in Essen. In Lünen soll man im See schwimmen können. In Lünen gibt es außerdem ein von Colani designtes Gebäude, das ein bisschen wie ein Ufo aussieht. Und im Dortmunder Norden soll es eine Straße geben, in der Häuser aus Stahl stehen.

Man sieht: ich habe zwar schon viel gesehen, aber einiges fehlt mir auch noch. Für Insidertipps bin ich immer offen. Es müssen auch nicht unbedingt Sehenswürdigkeiten sein, die im Reiseführer stehen – mich interessieren auch die „kleinen“ und kuriosen Dinge. Immer her damit.

Advertisements
Kategorien: Hometown Blues | 2 Kommentare

Beitragsnavigation

2 Gedanken zu „PottSpots

  1. Wenn du dir im Sommer den Duisburger Innenhafen anschauen möchtest und das im-See-schwimmen am selben Tag erledigen willst (die warmen Sommertage scheinen wieder selten zu sein, da muss man sie voll ausnutzen), empfehle ich dir die Sechs-Seen-Platte in Duisburg. Am Wolfssee kann man auch außerhalb des See-Freibades ins kühle Nass springen.

  2. Miss James

    Oh danke. Das klingt nicht schlecht. Ich schwimme auf jeden Fall lieber im See als in klassischen Freibädern.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: