i believe i can fly

In Bottrop, direkt neben der Skihalle, bin ich mal mit der Sommerrodelbahn gefahren, und habe dabei entdeckt, dass es dort auch die Möglichkeit des Indoor Skydiven gibt. Das ist so ähnlich wie Fallschirmspringen, nur andersrum. Das heißt, man springt nicht, sondern wird von unten hochgedrückt. Und es ist auch nicht so hoch, alles sozusagen Fallschirmspringen light.

Und ich wusste, dass ich das mal machen möchte, nein, muss. Und dann bekam ich einen Flug geschenkt und heute war es dann soweit. Ich liebe Fliegen. Dieses Gefühl, frei zu sein. Herrlich.
Zwei Minuten waren gebucht und spontan kam noch eine dritte dazu (Feiertagsrabatt, 1 Minute für 15 statt 25 €) und ich bin süchtig. Wirklich. Man ist da im Luftkanal, spürt die Kraft der Luft, den Widerstand und fliegt. Es ist nur ein kurzer Moment, aber es ist ein Moment, den man so noch nie zuor erlebt hatte. Freiheit. Unendliche Leichtigkeit. DU FLIEGST! Natürlich musst du eine gewisse Körperspannung halten, aber generell ist es wirklich simpel. Ich will wieder fliegen sofort. Ich will nie wieder was anderes tun.

Ich bin geflogen. So wirklich und richtig. Und ich hab schon lange nicht mehr so viele glückliche Menschen um mich herum gesehen. Und es hat mich bestärkt in meinem Wunsch: ein Tandem-Sprung. Grenzenlose Leichtigkeit. Ich bin geflogen. Und kann an nichts anderes mehr denken.

Photobucket
(nachgestellt nach dem Flug…in den Windkanal selbst darf nichts mitgenommen werden)

Advertisements
Kategorien: me, myself & I, Pottspots | 6 Kommentare

Beitragsnavigation

6 Gedanken zu „i believe i can fly

  1. laurilikes

    cool, eine Freundin von mir trainiert da immer mit ihrer Fallschirmsprunggruppe…Da wäre das in Bottrop für mich definitiv die bessere Alternative…

  2. Einen echten Tandemsprung möchtest Du wagen nach dieser Aktion? Respekt!
    Das aber eine völlig andere Hausnummer als dieses Indoor Skydiven (oder wie immer das heißt). Da fällt man ja richtig tief, wenn man fällt.

  3. Ich will ja auch gern mal Fallschirmspringen und ich glaube, das ist wirklich ein ganz guter Einstieg. Da kann ja nicht ernsthaft was passieren. Es ist auch etwas teuer, aber jetzt hab ich immer was, was ich mir zum Geburtstag / zu Weihnachten wünschen kann 😀

  4. @Andi: Auf jeden Fall! 😀

  5. Starke Sache 🙂

  6. Sehr cool!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: