mein Herz schlägt schwarz-gelb

Fußball! 1. Liga ist abgeschlossen, 3. Liga ist auch durch, in der zweiten dürfen die Spieler gleich noch ein letztes Mal ran. Und jetzt muss ich es gestehen: mein Herz schlägt gerade schwarz-gelb. So ein bisschen. Nicht erschrecken jetzt.

Die Amateure des BVBs können nämlich den Aufstieg in die dritte Liga schaffen und das fänd ich knorke und daher drücke ich ihnen die nächsten zwei Spiele fest die Daumen. Die meisten werden es schon ahnen: ich drücke natürlich nicht die Daumen, weil ich die Mannschaft voller Leidenschaft unterstütze und ein Fan von denen bin. Mitnichten. Sondern weil ich dann in der kommenden Saison ein Arminia-Auswärtsspiel hätte, zu dem ich mit dem Rad – oder zumindest mit der U-Bahn – fahren könnte.

Gekickt wird im Stadion Rote Erde, das sehr schön sein soll und ab und an weicht man wohl auch ins große Stadion aus (bei Poblemspielen) oder ins Stadion in Holzwickede („Die rote Karte geht auf mich!“). Ich jedenfalls drücke weiter voller Eigenutz die Daumen ür die schwatz-gelben Amateure und habe schon mal recherchiert, wo im Stadion Rote Erde denn die Gäste sitzen.

Zwei Wochen durchhalten…und dann wird alles wieder schwarz und weiß und blau.

Advertisements
Kategorien: Football's coming home | 3 Kommentare

Beitragsnavigation

3 Gedanken zu „mein Herz schlägt schwarz-gelb

  1. Also da drücke ich doch mal die Daumen mit, das wäre ein cooles Auswärtsspiel. 😀

  2. Daumen hoch für Bang Boom Bang Zitate :)!

  3. Ich habe nichts verstanden, und fühle mich jetzt ausgegrenzt! 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: