winterwunderbar I

Der Winter ist doof! Aber jede Jahreszeit hat ihre schönen Seiten. Die schönen Seiten des Winters versuche ich hier mal zu sammeln, damit ich dann in den nächsten Jahren nur noch verzweifelt in mein eigenes Blog-Archiv schauen muss, um mir selbst – und allen anderen Lesern, denen es ähnlich geht – die schönen Dinge des Winters und Spätherbstes aufzuzeigen.

Winterwunderbardings Nummer 1: Walnüsse!

Von den „Schwiegereltern“ handgepflückt. Nüsse esse ich gerne, Walnüsse mit am liebsten und jetzt bin ich auch noch verwöhnt. So aus dem Garten schmecken sie besser als aus dem Supermarkt. Wunderbar lecker.

Advertisements
Kategorien: Mixtape (uncategorized) | 3 Kommentare

Beitragsnavigation

3 Gedanken zu „winterwunderbar I

  1. Ohhhhhhh ja! Hatte letztes Jahr selbstgepflückte aus Griechenland. Mhhhhhh!

  2. Nee, mit Nüssen kannst Du mir den verhassten Winter nicht schmackhaft machen. Ich glaube ja, es wird nichts geben was mir den Winter freundlicher erscheinen lässt. Bin ja mal gespannt was Du da noch so hervorkramst. 🙂

  3. Selbst gesammelte sind tatsächlich die Besten.
    Das muss ich bei denen aus dem Garten meiner Eltern auch immer wieder feststellen! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: