Ich esse was, was ich nicht kenn‘ (Juni 2011)

Gestern war ich auf einer Geburtstagsfeier. Dort war ein Büffet aufgebaut und damit man wusste, was man dort essen und trinken kann, gab es eine Speisekarte. Eigentlich satt schaute ich mir die Karte dennoch an. Und fand dort das schöne Wort „Pfefferpotthast“. Nie gehört. Was ist das? Meine Partybegleitung geriet ein bisschen ins Schwärmen und so war klar: ich muss es probieren.

Pfefferpotthast ist eine westfälische Spezialität, die sehr an Gulasch erinnert. Aber es ist halt ein bisschen anders gewürzt, mit Lorbeer und Nelken. Und natürlich ist auch ne Menge Pfeffer dran, obwohl meine Recherche ergab, dass das „Pfeffer“ in dem Wort gar nicht unbedingt was mit dem Gewürz zu tun haben muss.

Das Internet lügt ja nie und behauptet, dass man Pfefferpotthast im Sommer mit Salzkartoffeln und Salat isst und im Winter mit Gewürzgurken und roter Bete. Ich werde mit der Tradition brechen, weil ich mir nicht vorstellen kann, ein solches Gericht im Sommer zu essen. Und auch nicht mit Gewürzgurke und roter Bete. Werde also die Sommervariante im Winter essen. Oder im Herbst. Da muss ich das nicht mal selbst kochen, weil Ende September in Dortmund immer das große, legendäre Pfefferpotthastfest ist.

Fazit: Pfefferpotthast hatte ich zuvor wirklich noch nie gehört, war geschmacklich dann aber nicht so die Überraschung. Für mich als Freund der guten Hausmannskost ist es allerdings eine wahre Gaumenfreude gewesen. Ich merke mir den Termin des Festes in Dortmund auf jeden Fall schon mal vor. Eine regionale Spezialität, die mir gefällt. Bin ich froh, dass hier niemand Pickert isst. Muss hier nur noch Strohsemmeln etablieren…die schmecken bestimmt auch gut zu Pfefferpotthast.

Advertisements
Kategorien: Hometown Blues | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: