Pläne schmieden

2011 ist ein paar Tage alt und ich schmiede fleißig Pläne. Der Freundeskreis hier soll wachsen und im Kalender sollen ein paar schöne Ausflüge stehen. Jeden Monat ein Ausflug ins Ruhrgebiet – das ist ein nicht ganz uneigennütziges Geschenk, was ich zu Weihnachten verschenkt habe. Zusätzlich sind noch Fahrten nach Frankfurt, Hamburg, Düsseldorf, Köln, Gronau, Osnabrück usw. geplant. Lesungen (LMBN, Guten Tacheles), Konzerte (Rock im Saal, Gisbert zu Knyphausen, The Pains Of Being Pure At Heart, Moritz Krämer und noch einige mehr) und ein Besuch im Rock’n’Pop-Museum (ein weiteres Weihnachtsgeschenk, diesmal nicht von mir).

Pläne, Pläne, Pläne. Ich liebe es. Meinen Kalender (den liebe ich übrigens auch, noch ein Weihnachtsgeschenk) aufschlagen und Termine eintragen. Nach Zugverbindungen schauen, Konzertkarten kaufen und dieses Vorfreudekribbeln im Bauch. 2011 wird ein tolles Jahr. Das steht so in meinen Plänen.

Advertisements
Kategorien: Augenzwinkern, me, myself & I | 2 Kommentare

Beitragsnavigation

2 Gedanken zu „Pläne schmieden

  1. na sowas – in meinen auch! 🙂

  2. Gib Laut, wenn es nach Düsseldorf geht. Dann komm ich mit 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: