Bleib‘ Zuhause Im Sommer

Dinge, die man (endlich) (mal wieder) erledigen kann, wenn man ein paar freie Tage zuhause verbringt:

– sich von der türkischen Kollegin unfassbar lecker bekochen lassen
– aus der Kirche austreten
– in den Tierpark gehen
ins Open Air Kino gehenden Regen von drinnen beobachten
– auf dem Sofa sitzen, Eis essen, Musik hören und dabei nicht auf die Uhr schauen
– schlafenschlafenschlafen – sogar nachmittags
– ungefähr tausend Fotos anschauen
– Adressen der nächsten Sightseeing-Highlights aufschreiben, damit man die im Navi eingeben kann
– sich auf die nächste „Sommeretappe“ freuen

Advertisements
Kategorien: me, myself & I | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: