Ich will planschen!

Schon nicht so toll, wenn der Vermieter – seines Zeichen Sanitär-Meister – bei einem an der Wohnungstür klopft und erklärt, dass das Wasser, was im Keller die Wand herunterrinnt, aus deiner Dusche kommt. Das ist mir gestern passiert. Doof. Zum einen hatte ich direkt ein kleines schlechtes Gewissen meinen Nachbarn gegenüber. Nur weil ich dusche, ist der Keller geflutet. Mist. Aber eigentlich kann ich ja doch nichts dafür. Ich meine: ich habe ja nichts mutwillig zerstört. Das ist ja nicht meine Schuld.

Schon überhaupt nicht so toll, wenn der Sanitär-Vermieter dann sagt, dass man am kommenden Tag (=heute) nicht die Dusche benutzen darf. Er würde die Fugen neu mit Silikon ausspritzen. Blööööd. Ich hasse es, mir die Haare im Waschbecken zu waschen. Das ist übrigens nur zwergenklein. Seufz. Und das am frühen Morgen. Ich habe dann auch immer das Gefühl, dass die Haare nicht richtig sauber werden. Und ein Freund von Katzenwäsche bin ich auch nicht. Ich will morgens duschen, verdammt.

Die Hölle ist allerdings, wenn man nach Hause kommt, und Flur und Bad aussehen wie eine Großbaustelle. Überall Kleckse von Fugenmasse. Überall Staub. Man kann Fußspuren sehen. Ich drehe fast durch. Ich bin wirklich kein Mensch, der putzwütig und penibel ist, aber sowas erschlägt mich dann doch. Das heißt, ich muss zusätzlich putzen. Fugenmasse. Contenance. Die bewahre ich irgendwie auch noch, als ich das Schild sehe, was an meiner Dusche pappt: „Bitte 2 Tage nicht benutzen. Frisch verfugt!“ Ich liebe duschen! Ich dusche sogar gerne zweimal am Tag. Stundenlang könnte ich es dort aushalten, vor allem, seit ich mir neulich einen neuen Duschkopf gegönnt habe.

Drei Kreuze habe ich geschlagen, als ich bewaffnet mit Handtusch, Shampoo und Duschgel die Wohnung meiner Schwester betrat. Frisch geduscht sein, wunderschön.

Advertisements
Kategorien: me, myself & I | 5 Kommentare

Beitragsnavigation

5 Gedanken zu „Ich will planschen!

  1. ann

    meine dusche sei auch deine dusche. auch in den kommenden tagen. wann immer du möchtest. 😉

  2. Zu viel duschen ist doch glaube ich nicht so gut für die Haut, oder? Aber wenn du mal in München bist: Kein Problem, bei mir darfst du auch duschen!

  3. Ich wünsche dir, dass diese 2 Tage sehr, sehr schnell vorbei gehen.
    Ein Morgen ohne Dusche, ist ein schlechter Morgen!
    Aber es wundert mich schon ein bisschen, dass du 2 Tage warten musst. Meine Dusche wurde Anfang des Jahres auch neu gemacht. Mittags war der Herr fertig und abends dürfte schon wieder geduscht werden. Und dicht ist es auch. Ansonsten würde das Parkett im Flur nämlich wieder so wie vorher aussehen… 😉

  4. Vielleicht kann ich ein deutschlandweites Dusch-Netzwerk herstellen 😉

    Ich weiß auch nicht…das Silikon ist ja recht schnell trocken. Ich glaube, es geht um die frisch verfugten Fliesen. Ich halt mich besser daran. Glücklicherweise habe ich ja noch eine Reservedusche im Haus…

  5. Die Mit-Dusch-Zentrale. Oder auch DuschVZ.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: