immer bergauf

Fahrenfahrenfahren. Mehrere hundert Kilometer. Das Auto schnurrt. Es läuft Musik, die an Kindheit erinnert. Wir trinken „Mr. Brown“, weil Thees Uhlmann davon einst so schwärmte. Stau. Schnee und Berge. Es ist kalt. Meine zweitliebsten Schweden. Rockhouse. Unfassbares Gedränge. Unfassbar billiges Bier. Merchandise. Warum legten die DJs im Nebenraum während des Konzerts bessere Musik auf als danach? Tanzen wollen. Müde sein.

Zwei Tage Sonnenschein. Ein Feiertag, der dort keiner ist. Neue Eindrücke aufsaugen. Polizeisirenen, die wie Handyklingeltöne klingen. Extrem leckeres Eis. Wiener Schnitzel. Sonnenbrillenwetter. Mozartkugeln probieren und gut finden. Ein Fluss. Kleine Albernheiten. Bergebergeberge. Ein ungewöhnlicher Flohmarkt. Ruhe. Eine Festung mit wunderschönstem Ausblick. Friedhöfe, die Sehenswürdigkeiten sind. Ein wunderschöner Wochenmarkt. Mirabellgarten. Mozart. Kaffee. Sissi. Brunnen und Kirchen. Sonnenscheinglitzer auf Flusswasser. Ein klitzekleiner Sonnenbrand auf der Nase. Wald. Kieswege. Lästern. Stiegl Bier. Japanische Touristen. Italienische Touristen. Und wir. Kopernikus. Schokoosterhasen. Zeit für Pausen. Spaß.

Der letzte Tag. Sonnenschein. Ausflugslaune. Überstimmen des Navigationsfräuleins. Bayern. Königssee. Grünblaues Wasser. Bootsfahrt. Berge. Echo. St Bartholomä. Der Watzmann. Noch immer Schnee. Das sauberste Wasser Deutschlands. Der schönste See, den ich je gesehen habe.

Photobucket

Und dann ist es schon vorbei, die Urlauberei. Doch wenn man so was hier sieht, live und in Farbe sozusagen, dann ist alles andere egal. Dann gibt es keinen Stress, keine Sorgen und niemals schlechte Laune. Dann gibt es nur noch diesen einen Moment, eine Menge Erinnerungen im Kopf, an dieses wunderschöne Wochenende. Und die Erkenntnis, dass es gerade ganz schön bergauf geht, bei mir. Und der Aufstieg strengt nicht an.

Advertisements
Kategorien: Travellers Tune | Schlagwörter: , , | 5 Kommentare

Beitragsnavigation

5 Gedanken zu „immer bergauf

  1. Der Königssee ist der Hammer!

  2. Yeah!

    Es ist schön das noch jemand das Leben einfach so mag wie es ist 🙂

  3. Grossstadtlicht

    Das hört sich alles so gut an…. Schon lange her als ich zuletzt am Königssee war…

  4. Little James

    Ich war noch nie zuvor da. Hätte nicht gedacht, dass Natur mich so beeindrucken kann 🙂

  5. Thomas

    Neidischmachend!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: