drei Tage frei

Thai-Massage. Bielefelder Blogger Stammtisch. Er. Ausschlafen. Postkarte. T-Shirt-Ausstellung. Stadtbummel. Mellow Gold. Bio Limo. Pizza backen. Lemgo. Markus Freise. Beat Café. Du gehst da raus und alles wird zu Gold. Weiße heiße Schokolade. Mellow Gold. Es ist kein Raum für Hass in dieser Stadt. Forum. Tinnitusparty. Tanzfläche. Kälte. So kurz vor Toresschluss doch noch ein Liebeslied. Schnee. Arminia. Dr. Ullrich Zweets. Aufregung. Freude. Bad Salzuflen. Autobahn. Hamburg. Elbbrücken. Sherpa Grill. Knust. Ian Brown. Godlike Genius. Fools Gold. Jetzt-sterben-können. Rückfahrt. Schnee. Meine Hand. Seine Hand. Schnee. Schnee. Schnee. Ausschlafen. Ikea. Benno. Billy. Sofas. Hot Dogs. Softeis. Abschied. Sofa. Kino. Freunde. Friendship. Drei Tage frei.

Photobucket

Advertisements
Kategorien: Mixtape (uncategorized) | 5 Kommentare

Beitragsnavigation

5 Gedanken zu „drei Tage frei

  1. wunderbare Tage

  2. Bei IKEA was gekauft??? 🙂

  3. Das war wirklich ein tolles Wochenende.

    Bei Ikea habe ich das gewünschte Regal nicht gekauft, weil es vergriffen war. Aber immerhin gab es Topfhandschuhe 🙂 Seufz. Das CD-Regal hole ich vielleicht nächste Woche.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: