Super Matze!

Lieber Matze,

ich hätte heute gerne in deinen Kopf schauen können. Als du die Alm betreten hast und alle geschlossen deinen Namen skandierten. Willkommen zu Hause, Mathias. Oh, und, ach, da hätten wir ja fast unseren aktuellen Torhüter vergessen, den gibt es ja auch noch. Und der hat uns heute mal wieder den Arsch gerettet. Mehrfach.

Matze, im Herzen bist du doch Armine. Deine Mannschaft hat dich am Ende des Spiels scheinbar auch etwas vermisst, du musstest dich ja erst bei deinen Homies in schwarzweißblau verabschieden. 243 Spiele hast du mit ihnen, für uns, gemacht. Vor deinem Weggang bist du noch Armine der Saison geworden. Acht Jahre warst du in Bielefeld. Und eins ist klar: wenn wir in der Rückrunde zum Millerntor fahren, dann nur wegen dir.

Wie ist das dann für dich, wenn du in „deinem“ alten Tor stehst und plötzlich die Fans aber einen anderen Namen rufen. Dennis Eilhoff, nach einer Glanzparade. Und ein Blick auf die Anzeigentafel zeigt dir, dass dort nicht mehr „Super Matze!!!“ steht. Sondern „Super Dennis!!!“ Nimmt man das einfach so hin, oder ist man dann doch etwas wehmütig?

Einmal habe ich heute noch „Super Matze“ gerufen. Als Federico den Ball hinter dir im Tor versenkte. Ein Schelm, wer Absicht dahinter vermutete. Was haben wir dir nicht alles zu verdanken. Ich jedenfalls bedanke mich für das heutige Spiel. Denn jetzt kann ich mir endlich ein neues T-Shirt bedrucken lassen: Weltpokalsiegerbesiegerbesieger. Super, Matze.

Advertisements
Kategorien: Augenzwinkern, Football's coming home | Schlagwörter: , , | 2 Kommentare

Beitragsnavigation

2 Gedanken zu „Super Matze!

  1. @irsign

    Mir ist heute aufgefallen, dass bei Dennis nicht Super Dennis!, sondern nur Dennis!!! steht. Warum wohl? Super-Matze fand ich jedenfalls noch besser. 🙂

  2. Stimmt…vielleicht weil Dennis länger ist als Matze? Oder einfach, weil er nicht Matze ist… 🙂 Die Ehre gebührt nur ihm.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: