Willkommen im Leben

Jetzt gerade fällt mir auf, was das für ein schöner Titel ist. Wobei es eigentlich nur eine schlechte Übersetzung ist. Denn Willkommen im Leben ist eine Fernsehserie aus den 90er Jahren, die ich als Jugendliche geliebt habe. Wirklich geliebt. Ich habe jede Folge mehrfach gesehen. Und ich habe mich damals sowohl in Jared Leto als auch in Claire Danes verliebt. Ganz großartig.

Und als ich neulich mal wieder großzügig zu mir selbst war und im Internet nach Sachen suchte, die ich schon immer mal besitzen wollte, da habe ich mir die Serie auf DVD bestellt. Und eben lag sie endlich im Briefkasten. Statt mich also meinem Haushalt zu widmen, sitze ich hier und schaue mir die erste Folge an. Es ist ein bisschen so wie früher. Die ganzen Erinnerungen kommen wieder hoch. Angela, wie sie ihr Leben meistert, ihren Weg findet, für Jordan Catalano schwärmt…und auch wenn ich ja nun auch schon seit ein paar Tagen nicht mehr 15 bin, hat die Serie für mich nicht an Charme verloren. Ich bin nicht mehr 15 und ich habe auch nicht das Verlangen, mir die Haare in wilden Farben zu färben, meinen Eltern zu zeigen, dass ich alleine zurecht komme und gegen die Muttersöhnchen und Papatöchter der Schule zu rebellieren.

Trotzdem verstehe ich noch immer Angela. Und ich freue mich auf die Stunden, wo ich hier auf meinem Sofa liege, mein Telefon auf lautlos schalte und meiner Seriensucht fröhne. Blossom habe ich übrigens auch immer gerne geguckt. Das waren noch Zeiten. Wer hat hier früher was geguckt?

Advertisements
Kategorien: Entdeckt & Gesehen | Schlagwörter: , | 5 Kommentare

Beitragsnavigation

5 Gedanken zu „Willkommen im Leben

  1. ajounie

    Ich habe „Willkommen im Leben geliebt“, und mir das mal auf Englisch ersteigert. Eine soooooo tolle Serie! Herrlich, wundervoll, fesselnd….

    Und „Blossom“ habe ich auch geguckt.

  2. *hihi*
    Weißt Du, was Du am Freitag, 1. Februar 2008 in meinem Blog kommentiert hast?

    „haaa…jordan catalano… neulich gabs alle folgen bei amazon sehr günstig.“

    Na, es hat nur ein Jahr gedauert und Du hattest die Folgen! *ggg*

    http://meggyver.com/verblueffend.html#comments

  3. dieschoenheitderchance

    @ claude: Meine dvds sind leider nur auf deutsch. Schade.

    @ meg: Stimmt, jetzt erinnere ich mich wieder. Ich sag ja „wollte ich schon immer haben…“ Das ist der Beweis dafür. Manche Dinge brauchen halt ihre Zeit 🙂

  4. ajounie

    @ lj: also ich hätte die auf englisch doppelt, aber da ist die qualität nicht so richtig ideal und eine folge ist irgendwie ein bisschen kaputt. aber wenn dich das nicht stört…

  5. @ Claude: Ach neee, lass mal 🙂 Ich schau sie jetzt erst mal auf Deutsch, das ist schon ok. Hab ich früher ja auch so gemacht *gg*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: