Mach den Bibo

Derzeit kommen viele Besucher auf mein Blog, die nach Bibo suchen. Leider kann man das YouTube-Video, was ich hier neulich gepostet hab, nicht mehr erreichen. Wegen Verletzung von Nutzungsrechten gesperrt, oder so. Na gut. Schade ist das auf jeden Fall, denn für mich ist das immer noch der größte Ohrwurm derzeit. Und nicht mal das derzeitige Regenwetter kann mir was anhaben, wenn ich das Lied „Mach den Bibo“ höre. Mein Gute-Laune-Sonnenschein! Dabei ist es mir auch egal, ob es anderen gefällt oder nicht. Dass solche Lieder entweder geliebt oder gehasst werden, ist mir schon klar. Ich liebe Bibo!

Möglichkeiten, das Video im Netz zu finden gibt es immer noch einige. Da muss man also nicht grundsätzlich drauf verzichten.

Und wem drücke ich heute Abend beim Bundesvision Song Contest die Daumen? (Auch wenn ich dann gerade die Schulbank drücke…) Klar: Olli Schulz!
I ♥ Bibo!

Advertisements
Kategorien: Augenzwinkern, me, myself & I | Schlagwörter: | Ein Kommentar

Beitragsnavigation

Ein Gedanke zu „Mach den Bibo

  1. Aaaah, das passt besser zu dir! Also das Theme.

    😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: