Wenn der Schiri pfeift…

Lieber König Artur,

wir mögen dich wirklich, das vorweg. Ohne dich stünden wir nämlich ganz schön doof da.
Du bist unser Torheld, unser Knipser. Denkmäler wollten wir dir schon bauen, das wäre auch
viel schöner, als ein Ich-Denkmal. Vielleicht bekommst du auch mal eins, immerhin hast du uns
ja heute auch schon wieder einen Punkt gebracht. Aber vorher solltest
du dir in der Winterpause bitte noch mal etwas ganz genau durchlesen und lernen. Übenübenüben.

Tore schießen kannst du ja. Damit die auch immer zählen,
olltest du dir aber die Abseitsregel
noch mal durchlesen. Dann müssen wir nicht nach jedem Tor bangen, ob es auch wirklich zählt,
und du musst auch nicht immer so verzweifelt gucken, so, als würde es dich total überraschen und
irritieren, dass dieser Treffer jetzt doch kein Tor ist.

Vielen Dank
und Frohe Weihnachten
Wesołych Świąt

Little James

Advertisements
Kategorien: Football's coming home | Schlagwörter: , , , | 4 Kommentare

Beitragsnavigation

4 Gedanken zu „Wenn der Schiri pfeift…

  1. superlupo

    wenn ich das richtig verstanden habe, dann muss ich dich leider korrigieren: richtig müsste es heissen:

    torheld, knipser, fusssballgott! 😉

  2. dieschoenheitderchance

    Grins. Stimmt.

  3. Bin ja Samstag in Hannover gewesen….Abseits ist sein zweiter Vorname. Leider. Aber wo wären wir ohne seine 10 Tore? Da mag man ja gar nicht dran denken. Also, weitermachen! 🙂

  4. Why this web site do not have other languages support?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: